TEIL 1

Datenschutzerklärung für Personen, die sich für den Test registriert haben

Welche personenbezogenen Daten erhebt FinaMetrica?

Wir erheben und verarbeiten die folgenden Daten über Sie:

  1. Ihren Namen (der generisch oder fiktiv sein kann) und, sofern Sie sich für den Online-Test registriert haben, Ihre E-Mail-Adresse (die generisch oder fiktiv sein kann) sowie, wenn Sie auf die Website zugreifen, Ihre IP-Adressen;
  2. Antworten auf den Fragebogen zur Risikobereitschaft.
  3. In manchen Fällen haben Sie die Option, optionale demographische und Recherche-Informationen nach Beendigung des Risiko-Fragebogens einzugeben. Dies dient Recherchezwecken, damit wir das gesellschaftliche Muster von Risikobereitschaft verstehen. Zum Beispiel ob Männer risikobereiter sind als Frauen.

 

Wann werden diese Daten erhoben?

Wir sammeln die Informationen in den Paragraphen (a), (b), (c) und (d) („Ihre Daten“) von Ihrem Finanzberater, von verknüpften Websites oder einem Drittanbieter, der Sie registriert und Ihnen Zugang zu dem Test verschafft hat („Ihr Finanzberater“) oder durch Ihre Verwendung der Website. Wenn uns Daten über Dritte zur Verfügung gestellt werden, haben Sie der Weitergabe Ihrer Daten an uns zuvor zugestimmt.

Wie werden Daten verwendet und verarbeitet?

Ihre E-Mail-Adresse wird verwendet, um Ihnen per E-Mail Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort mitzuteilen.

Ihr Name wird verwendet, um Sie in der Datenbank der Website zu identifizieren. Wenn Sie z. B. Ihren FinaMetrica-Benutzernamen oder Ihr Passwort verloren haben, würden wir Ihren Namen für die Suche und Abfrage dieser Daten verwenden. Ihr Name kann ein generischer oder fiktiver Name sein.

Ihre IP-Adresse wird verwendet, um im Falle eines Rechtsstreits den Standort zu ermitteln, von dem der Test durchgeführt wurde.

Die Antworten, die Sie im von FinaMetrica verwendeten Fragebogen zur Risikobereitschaft angeben, werden zu dem Hauptzweck der Erstellung Ihres Risikobereitschaftsberichts verwendet, einschließlich Ihrer Risikobereitschafts-Punktzahl und Informationen für Ihren persönlichen Gebrauch zur Verwaltung Ihrer finanziellen Angelegenheiten oder für die Verwendung durch Ihren Finanzberater zur Beratung über Ihre finanziellen Angelegenheiten oder für die Nutzung durch den Drittanbieter, über den Sie für die Teilnahme an dem Test registriert sind.

Ihre Informationen sind notwendig für die Vertragserfüllung zwischen Ihnen und FinaMetrica, die Vertragserfüllung zwischen Ihnen und Ihrem Finanzberater, der Sie in Bezug auf Ihre finanziellen Angelegenheiten berät, die Vertragserfüllung zwischen Ihnen und einem Dritten, über den Sie zur Teilnahme an dem Test registriert sind, oder die Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen auf Ihre Anfrage hin.

FinaMetrica verwendet eine Kopie der Risikobereitschafts- und optionalen demographischen und Recherche-Informationen („Recherche-Informationen“), die Sie ohne Ihre persönlichen Kennungen zur Verfügung stellen, für die sekundären Zwecke der Forschung über Risikobereitschaft und risikofreudiges Verhalten sowie der weiteren Entwicklung des Tests.

ALLE INFORMATIONEN, DIE IHRE IDENTITÄT VERRATEN KÖNNTEN, WERDEN VON DIESEN RECHERCHE-INFORMATIONEN ENTFERNT

Die anonymen Recherche-Informationen werden mit ähnlichen Informationen von anderen Teilnehmern, die den Test durchgeführt haben, in einer bestehenden separaten, aggregierten Datenbank kombiniert, die an Dritte weitergegeben werden kann.

Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten nach Australien

Unser Abo-Service, unser Test eingeschlossen, wird von unserem Anbieter in Sydney, Australien organisiert, da auch FinaMetrica seine Dienstleistungen von Australien aus anbietet. Die Informationen, die wir von Ihnen oder einem Dritten, etwa Ihrem Finanzberater, erhalten, werden auf unserem/n Server/n in Australien verarbeitet und gespeichert.

Wenn Sie nicht in Australien leben, führen die verschiedenen elektronischen Kommunikationswege dazu, dass Informationen über nationale Grenzen hinweg übertragen werden.

In der GDPR werden die Faktoren im Detail beschrieben, die die EU-Kommission bei der Entscheidung darüber, ob ein Drittland oder eine internationale Organisation einen angemessenen Schutzgrad gewährleistet (Artikel 45), zu berücksichtigen hat. Bisher wurde Australien von der Europäischen Kommission noch nicht mit einem angemessenen Schutzgrad ausgezeichnet. Wir berufen uns auf Art. 49(1)(b) für die Übertragung von personenbezogenen Daten außerhalb des EWR an Australien. Wenn Sie sich im EWR befinden, ist die Übertragung notwendig für die Vertragserfüllung zwischen Ihnen und FinaMetrica, die Vertragserfüllung zwischen Ihnen und Ihrem Finanzberater, der Sie in Bezug auf Ihre finanziellen Angelegenheiten berät, die Vertragserfüllung zwischen Ihnen und einem Dritten, über den Sie zur Teilnahme an dem Test registriert sind, oder für die Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen auf Ihre Anfrage hin.

Weitergabe Ihrer Informationen außerhalb von Australien

Ihr Finanzberater hat seinen Sitz möglicherweise außerhalb von Australien und/oder kann Ihre Informationen auf einen Computer oder Server, der sich außerhalb Australiens befindet, beziehen oder herunterladen oder regelmäßig einen automatischen Transfer Ihrer Informationen auf einen solchen Computer oder Server einleiten. Ihr Finanzberater ist unter Umständen keine australische juristische Person oder ist nicht dem australischen Datenschutzgesetz von 1998 (Australian Privacy Act, 1988) und den australischen Datenschutzgrundsätzen (Australian Privacy Principles, APPs) unterworfen.

Indem Sie unsere Dienstleistungen verwenden oder an diesen teilnehmen und/oder uns Ihre Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie der Weitergabe von Ihren Daten an Ihren Finanzberater zu. Dies erfolgt auf der Grundlage, dass Ihr Finanzberater beim Ausführen von Handlungen oder Praktiken, die gegen die APPs verstoßen, möglicherweise nicht unter dem australischen Datenschutzgesetz von 1988 (Australian Privacy Act, 1988) haftbar ist und Sie unter Umständen keinen Schadensersatz gemäß diesem Gesetz geltend machen können.

Zu den Ländern, in denen Ihr Finanzberater seinen Sitz haben kann, gehören Australien, Österreich, Brasilien, Kanada, Zypern, Deutschland, Hong Kong, Indien, Malaysia, Holland, Neuseeland, Portugal, Republik Irland, Südafrika, Schweiz, Thailand, Großbritannien, USA und Uruguay.